Informationsabend mit offenen Klassenzimmern am Dienstag, 21.02.2017, 19:00 Uhr an der Heideschule Mutlangen (SBBZ Sprache)

Am Dienstag 21.02.2017 um 19.00 Uhr findet in der Heideschule (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Sprache / ehem. Sprachheilschule) in Mutlangen, Rainhaldenweg 6, ein Informationsabend mit offenen Klassenzimmern statt.

Der Abend richtet sich an Eltern und Erzieher/innen, Lehrer/innen anderer Schulen und an alle Interessierten. In einem Kurzvortrag werden vom Schulleiter Herrn Wasgien und der Leiterin der Frühberatungsstelle Frau Nothardt, die Angebote der Schule und der vorschulischen Frühförderung aufgezeigt. Die Heideschule ist eine Schule für Kinder mit besonderem Sprachförderbedarf mit den Bildungsgängen Grundschule und Werkrealschule (bis Klasse 6). Eine Frühberatungsstelle mit Förderangeboten für sprachauffällige Kinder ist der Schule angeschlossen.Intensive Beratung und Begleitung von Eltern, Kindergärten und Schulen ist seit Langem ein Schwerpunkt der Heideschule. Alle Interessierten können sich an dem Abend über die Angebote des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums informieren: Lehrerinnen und Lehrer der Schule zeigen nach dem Kurzvortrag in offenen Klassenzimmern verschiedene Bereiche ihrer schulischen Arbeit und der Angebote im Frühförderbereich am Lernort Heideschule. Zudem können sich Eltern mit anderen Eltern, deren Kinder die Schule oder Frühfördergruppen besuchen, anschließend im Heidecafé an der Schule austauschen. 
Flyer Infoabend Heideschule 2017 (252,9 KB)